FUss HELLO DANANE.jpg

Schuhe aus! Ja, Schuhe aus! Genau jetzt. Dann folgen die Socken. Lasst alles von euren Füßen verschwinden, was euch am fühlen hindert. Egal wo ihr euch gerade befindet. Zieht euch alles von den Füßen, was sich um sie schlingt. Das wird dieser Tage nicht viel sein, aber weg damit. Jetzt fühlt einfach mal den Grund unter euren Fußsohlen. Grabt eure Zehen tief in den weichen, oder kratzigen Boden. Sollte es ein harter Boden sein, egal. Grabt mit euren Zehen, als wolltet ihr auf die andere Seite der Erdkugel. Warum? Um zu fühlen. Wuselt eure Fußsohlen über den Boden. Patscht auf dem Boden herum. Fühlt sich klasse an. Oder?
Das Barfuß sein hat etwas sehr viel positiveres als nur das fühlen … Ihr stimuliert damit die inneren Organe, es wirkt sich positiv auf euren gesamten Organismus aus und euer Blutdruck wird reguliert.
Ich habe meine Fußzonenreflexmasage schon hinter mir. Am Wochenende gab es für mich Waldboden pur. Am Anfang wollte ich nur schreien. Die einzigen Argumente die mich durchhalten lassen haben: es ist gesund und ich bekomme so etwas nicht all zu oft. Also Augen zu und durch.

Viel Spaß beim barfuß laufen!

Bild: Danane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s