WONDER-DAILY FIRST-POST HELLO-DANANE.jpg

FIRST-POST.jpg

Ihr kennt doch sicherlich noch die Helden des Alltags!
Ins Leben gerufen hat sie Stephanie vom Blog ‚Roboti liebt‘. Als Sie ihren Blog schloss, übernahm die wunderbare Ninotschka die Aufgabe gut für die Helden zu sorgen.

Gesammelt wurden jeden Dienstag die täglichen Helden. Dinge die den Alltag versüßen, verschönern oder erleichtern. Tägliche Dinge die ganz normal an einem vorbeiziehen. Die es aber wert sind gezeigt zu werden. Sei es ein Gegenstand, eine Idee, ein Gefühl, ein Spruch oder, oder, oder.

Nun hat sich Ninotschka vor ein paar Monaten schweren Herzens dazu entschlossen die Helden des Alltags ruhen zu lassen.
Vor ein paar Wochen kamen sie mir wieder in den Sinn. Immer wieder ploppten sie in meinen Gedankenstrudeln auf. Damals haben sie mich immer wieder ein paar Tage vor dem Dienstag die Dinge im Alltag mit anderen Augen betrachten lassen. Schließlich durfte jeder bei Heldendienstag mitmachen. Jeder konnte seine/n Helden am Dienstag preisgeben.

Ich möchte die Tradition weiterführen. Das einzig Neue daran wird der Name sein. Ich habe mich dafür entschieden die ‚Helden des Alltags‘ in wonder.daily umzubenennen. Jeder Tag sollte ein Wunder sein. An jedem Tag sollten kleine wie auch große Wunder geschehen. Oder sagen wir es so: Nehmen wir die Dinge im Alltag nicht für selbstverständlich und betrachten die Welt wie ein Wunder. Ich habe lange darüber nachgedacht ob das Wort ‚Wunder‘ geeignet ist. Was ist, wenn jemand seinen Flaschenöffner für den täglichen Held hält? Ist dieser dann auch ein Wunder? Ja, warum nicht. Denn wir merken erst dass etwas nicht selbstverständlich ist, wenn man es nicht mehr normal benutzen kann. Also danke an die täglichen Wunder. Scheut euch also nicht (unabhängig von diesem Post) auch die klitze kleinen Dinge als Besonderheiten anzusehen.

Wie läuft es ab jetzt hier ab?
Jeden Dienstag veröffentliche ich mein kleines oder großes Wunder aus meinem täglichen Leben. Ganz egal ob es sich um ein Gefühl handelt, oder einen Gegenstand, oder einen Menschen, eine Begegnung, oder, oder, oder. Und ihr könnte/dürft/müsst mit dabei sein! Große und kleine Wunder miteinander teilen macht doch am meisten Spass. Veröffentlicht euer ganz eigenes Wunder, jeden Dienstag auf eurem Blog und hinterlasst mir dann unter meinem Wonder.Daily Post euren Link der auf euren Dienstagspost führt, damit ich und auch andere daran teilhaben können.
Ihr habt keinen Blog? Dann hinterlasst hier doch einfach unter jedem wonder.daily Post am Dienstag euren Text im Kommentarfel.

Ich freu mich wo es für uns hingehen wird.

Bilder + Design: Danane

 

Posted by:hello danane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s