happy friday.jpg

Yeah! Es ist Freitag und wir brauchen nicht mal auf den Samstag zu warten um das Wochenende zu zelebrieren. Heute könnten wir die Beine schon hochlegen. Ja, ja „a Cowboys Job is never done.“ Das sangen schon Sonny und Cher. Aber irgendwann muss man sich doch mal eine Päuschen gönnen. Und wo geht das besser als zu Hause bei den Eltern. Morgen geht es Richtung Heimat ins Erzgebirge. Das bringt mich auf eine Idee. Vor 2 Jahren habe ich Anfang des Jahre geschworen mind. einmal im Monat nicht in Berlin zu sein. Das durfte ein Wochenende sein oder auch mal eine ganze Woche. In meiner Erinnerung habe ich das ganz gut hinbekommen. Ich war an der Ostsee, im Zillertal, im Erzgebirgen, in Stockholm, Kroatien, Leipzig usw. Ja, irgendwie hat sich durch den Plan, den es in meinem Kopf gab meine Reiseeinstellung nach außen verändert und plötzlich war es ganz leicht mind. einmal im Monat woanders zu sein. Als wenn sich kleinenTürchen von selbst geöffnet hätten.
Also wird das dieses Jahr wieder gemacht. Ich nehme mir vor jeden Monat mind. einmal aus Berlin raus zu kommen. Bisher lief das ganz gut. Im Januar war ich in Dresden, im Februar in einem kleinen Ort nahe Leipzig, im März bereiste ich das Zillertal (Österreich) und morgen das Erzgebirge. Mal schauen was für ein Fleckchen Erde der April für mich bereit hält. Ich werde natürlich berichten. Ab jetzt. 😉
Habt ein wunderbares verlängertes Wochenende!
Bild: danane (das Bild ist letzten Herbst beim Pilze sammeln entstanden)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s