Seit dem ich selbstständig bin nenne ich diesen Platz meinen Arbeitsplatz. Morgen, Abends und am Wochenende verwandelt er sich allerdings die meiste Zeit in einen Esstisch.

Auf Instagram habe ich dieses Bild mit der Info geteilt dass es hier meist ziemlich unkommunikativ ist. Der Freund ist aus dem Haus, alle anderen auf Arbeit und mit all den anderen Selbstständigen Freunden kann man sich auch nicht immer treffen, da man ja irgendwann auch mal arbeiten muss. 😉

Deshalb gibt es hier und jetzt eine kleine Liste der Motivation für mich und für euch, warum ich dankbar bin von Zuhause aus zu arbeiten:

  • Ich kann mich in den gemütlichsten Klamotten an meinen Schreibtisch setzen und keinen stört es.
  • All meine kreativen Dinge habe ich griffbereit.
  • Ich kann jederzeit das Haus verlassen und wenn es die Zeit zulässt so viele kleine Spaziergänge machen wie ich mag.
  • In der Winterzeit herrscht hier die totale Gemütlichkeit. Dann zünde ich Kerzen an, lasse meinen eigenen Musikgeschmack durch die Lautsprecher dröhnen und mache mir soviel Kaffee wie ich mag (ok, letzter ist keine Homeoffice-Besonderheit).
  • Meine ausgebreiteten Arbeitsmittel stören keinen (außer meinen Freund, wenn er nach Hause kommt).
  • Ich kann an meinem Laptop vom Sofa aus meine Emails beantworten.
  • Kreativität anlocken indem man wie verrückt tanzt? Zuhause kein Problem.
  • Am Fenster stehen und die Sonnenstrahlen auf meiner Haut und Seele einfangen und keiner der vielleicht denken könnte „Warum arbeitet sie nicht?“

Was sind eure positiven Aspekte am einem Homeoffice?
DE6E821D-D884-4AB6-969C-049A5BB588F4.JPG

Bild / Illustration: Hello Danane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s